Das BMF-Schreiben vom 5.5.2010 (IV D 3 – S 7141/08/10001) nimmt ausführlich zur Steuerbefreiung gemäß § 4 Nr. 1 b) i.V.m. § 6a UStG für innergemeinschaftliche Lieferungen und insbesondere zu den diesbezüglich bestehenden Nachweispflichten sowie zu den Grundsätzen des Vertrauensschutzes Stellung und ersetzt das in gleicher Sache ergangene BMF-Schreiben vom 6.1.2009 (BStBl I S. 60).

Das BMF-Schreiben vom 5.5.2010 (IV D 3 – S 7141/08/10001) finden Sie hier… (Anm. der Redaktion: Link veraltet)