Fahrten zwischen der Wohnung und einer vollzeitig besuchten Bildungseinrichtung können in voller Höhe (wie Dienstreisen) und nicht nur beschränkt in Höhe der Entfernungspauschale als Werbungkosten abgezogen werden.

Die Entscheidungen sind auf den Webseiten des BFH veröffentlicht.

Urteile vom 9.2.2012 (AZ: VI R 42/11 und VI R 44/10)

Pressemitteilung des BFH Nr. 20 vom 28.3.2012