Veräußert ein Steuerberater ein Beratungsbüro (bestehend aus dem zu diesem Büro gehörenden Mandantenstamm, der sachlichen und personellen Ausstattung), kann eine steuerbegünstigte Teilbetriebsveräußerung vorliegen, auch wenn der Steuerberater seine Tätigkeit in einem anderen Büro fortsetzt.

Die Entscheidungen sind auf den Webseiten des BFH veröffentlicht.

Zum Urteil vom 26.06.2012 (AZ: VIII R 22/09)

Zur Pressemitteilung des BFH Nr. 66 vom 12.09.2011