Beim Schneeräumen den Fiskus beteiligen

Die nächsten Schneefälle sind nur noch eine Frage der Zeit. Wer sich hierbei fremder Hilfe bedient und dafür Geld ausgibt, kann sichüber ein Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg freuen. Danach sind Aufwendungen für einen Dienstleister, der die öffentlichen Zuwege zum Haus von Schnee und Eis befreit, als haushaltsnahe Dienstleistung absetzbar. Darauf weist der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. hin.

Die Pressemitteilung finden Sie hier >>