Bundesfinanzhof ändert “Fahrtrichtung” bei der Dienstwagenbesteuerung

Der Bundesfinanzhof hat sich in vier aktuellen Urteilen zur Besteuerung der privaten Nutzung von Dienstwagen geäußert und die Anwendung der so genannten 1-Prozent-Regelung verschärft. Darauf macht der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt aufmerksam.Die Pressemitteilung finden Sie hier…