Die Neuregelung der Vorsteueraufteilung in § 15 Abs. 4 Satz 3 UStG ist mit dem Unionsrecht vereinbar. Diese Vorschrift ordnet seit dem 1. Januar 2004 einen Vorrang des Flächenschlüssels vor dem Umsatzschlüssel an.

Die Entscheidung ist auf den Webseiten des BFH veröffentlicht.

Urteil vom 22.8.2013 (AZ: V R 19/09)

Pressemitteilung des BFH Nr. 88 vom 11.12.2013