Kommunale Rettungsdienst-GmbH kann gemeinnützig sein

Eine kommunale GmbH, die den Rettungsdienst bei medizinischen Notfällen durchführt, kann gemeinnützig und damit steuerbegünstigt sein.Die Entscheidung ist auf den Webseiten des BFH veröffentlicht.

Urteil vom 27.11.2013 (AZ: I R 17/12)

Pressemitteilung des BFH Nr. 35 vom 7.5.2014