BFH-Urteil vom 19.7.2014 (AZ: VI R 42/13)

Mehrkosten für die Anschaffung eines größeren Grundstücks zum Bau eines behindertengerechten Bungalows sind nicht als außergewöhnliche Belastung i.S.v. § 33 EStG zu berücksichtigen.

Pressemitteilung des BFH Nr. 64 vom 17.9.2014