Im Interesse der größtmöglichen Aktualität wurden die Themen für die am 15.10.2014 zwischen 14:00 und 17:00 stattfindende Podiumsdiskussion während der Celler Steuerfachtagung nicht zur Drucklegung des Programms, sondern erst heute festgelegt.

Folgende Fälle werden aus Sicht der Finanzgerichtsbarkeit, der Verwaltung und aus Beratersicht diskutiert:

  • Mittelbarer Gesellschafterwechsel – Aktuelles BFH-Urteil vom 9.7.2014
  • Buchwertübertragung nach § 6 Abs. 5 EStG
  • Aufnahme von Angehörigen in ein Einzelunternehmen
  • Kein Erfordernis einer Realteilungs- oder Einbringungsbilanz bei Buchwertfortführung
  • Betriebliche Fahrzeuge und der „Beweis des ersten Anscheins“ einer Privatnutzung
  • Verdeckte Einlage und deren Zufluss bei Gesellschafter-Geschäftsführern einer Kapitalgesellschaft
  • Mittelbarer Gesellschafterwechsel i.R.d. § 1 Abs. 2a GrEStG
  • Wirtschaftliche Beteiligung nach § 1 Abs. 3a GrEStG – Beispielsfall

Es diskutieren folgende Experten:
Prof. Dr. H.-Michael Korth, Hannover
Dirk Krohn, Burg
Dr. Martin Strahl, Köln
Vors. RiBFH Michael Wendt, München

Informieren Sie sich über das weitere Programm der Celler Steuerfachtagung unter http://www.steuerfachtagung-celle.de/ !