BFH-Urteil vom 6.11.2014 (AZ: VI R 1/13)

Die Überprüfung der Funktionsfähigkeit einer Anlage (Dichtheitsprüfung einer Abwasserleitung) durch einen Handwerker und damit die Erhebung des unter Umständen noch mangelfreien Istzustandes kann ebenso eine steuerbegünstigte Handwerkerleistung i.S.d. § 35a Abs. 3 EStG sein wie die Beseitigung eines bereits eingetretenen Schadens oder vorbeugende Maßnahmen zur Schadensabwehr.

Die Entscheidung ist auf den Webseiten des BFH veröffentlicht.

Urteil vom 6.11.2014(AZ: VI R 1/13)

Pressemitteilung des BFH Nr. 7 vom 28.1.2015