Befreiung für aus beruflichen Gründen gehaltene Nebenwohnung eines Verheirateten verfassungsgemäß

Eine aus beruflichen Gründen in Hamburg gehaltene Nebenwohnung eines nicht dauernd getrennt lebenden Ehepartners ist unabhängig vom zeitlichen Umfang der Nutzung von der Hamburgischen Zweitwohnungsteuer befreit. Diese Befreiung von Erwerbszweitwohnungen Verheirateter führt nicht zu einer verfassungswidrigen Ungleichbehandlung gegenüber Ledigen.
Die Entscheidung ist auf den Webseiten des BFH veröffentlicht.

Urteil vom 30.09.2015 (AZ: II R 13/14)
Pressemitteilung des BFH Nr. 82 vom 9.12.2015

Unsere Seminarempfehlungen:
Aktuelles Steuerrecht 2016