Folgende Themen werden in der Vortragsreihe des Aktuellen Steuerrechts 1/2016 behandelt:
I. Aktuelles Steuerrecht-Themen

  • Praxisrelevante Änderungen durch das Steueränderungsgesetz 2015

EStG

  • Werbungskostenabzug bei beruflicher und privater Feier
  • Fahrten Wohnung/Betrieb – Dreiecksfahrten
  • Berücksichtigung von Kindern – Mehraktige Ausbildung
  • Neues zum Kindergeldanspruch
  • Übertragungskosten eines Mitunternehmeranteils als Betriebsausgabe

ErbStG

  • Familienheim und Erbschaftsteuer

AO

  • Auslegungsfehler und offenbare Unrichtigkeit
  • Auskunftsersuchen an Dritte ohne vorherige Sachverhaltsaufklärung beim Steuerpflichtigen
  • Gerichtliche Kontrolle einer verbindlichen Auskunft

UStG

  • Verzicht auf die Umsatzsteuerbefreiung einer Grundstückslieferung
  • Rechnungspflichtangaben und unrichtiger oder unberechtigter Umsatzsteuerausweis

II. Rechtsbehelfsempfehlungen

  • Sind die Leistungen einer Fahrschule umsatzsteuerpflichtig?
  • Auskunftsersuchen des Finanzamts an Dritte immer berechtigt?
  • Berücksichtigung von Verlusten aus nebenberuflichen Tätigkeiten i.R.d. § 3 Nr. 26 EStG

III. Einspruchsmuster – Aktuell

  • Geltendmachung eines Investitionsabzugsbetrags nach Außenprüfung
  • Aufteilung eines Mehrergebnisses nach Betriebsprüfung auf die Gesellschafter einer Gemeinschaftspraxis
  • Zusammenveranlagung mit Ehegatten im Pflegeheim trotz Begründung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft mit einer dritten Person
  • Widerruf des Wahlrechts nach § 37b EStG zur Pauschalversteuerung
  • Firmenjubiläum als Betriebsveranstaltung
  • Schenkungsteuer auf verdeckte Gewinnausschüttungen?
  • Verdeckte Gewinnausschüttung durch nicht kostendeckende Miete
  • Ermäßigter USt-Satz bei Krankenfahrten
  • Vorsteuerabzug aus Rechnung mit einer Anschrift, an der keine büromäßigen Aktivitäten stattfinden
  • Rechtmäßigkeit eines Sammelauskunftsersuchens

Sie haben sich noch nicht zum Seminar abgemeldet? Buchen Sie die Seminarreihe Aktuelles Steuerrecht an einem unserer neun Veranstaltungsorte.