Bundesfinanzminister a. D. und Vater des Euro zu Gast auf der diesjährigen Landesverbandstagung am 2. und 3. Juni 2016 in Verden

„Sie können als Finanzminister nicht populär sein, sondern Sie müssen den Leuten unaufhörlich auf die Füße treten.“
Dr. Theo Waigel

Dr. Theo Waigel hat die deutsche und europäische Finanzpolitik wie kein anderer geprägt. Er war es, der in seiner Zeit als Bundesfinanzminister unter Helmut Kohl (1989-1998) unserer heutigen Währung den Namen gab. Während seiner politischen Laufbahn, 1988-1999 Vorsitzender der CSU, wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Großen Bundesverdienstkreuz. Seit 2009 ist er Ehrenvorsitzender der CSU. Wir freuen uns, ihn auf der Landesverbandstagung 2016 am 2. und 3. Juni 2016 in Verden als Festredner begrüßen zu dürfen. Seien Sie gespannt!

Weitere Informationen zur diesjährigen Landesverbandstagung erhalten Sie unter www.landesverbandstagung.de. In den kommenden Monaten werden wir Ihnen unter anderem auf dieser Seite aktuelle Neuigkeiten und wichtige Informationen zur Landesverbandstagung 2016 zur Verfügung stellen.