BFH-Urteile vom 16.12.2015 und 14.10.2015 (AZ: IV R 24/13 und I R 74/13)

Der BFH hat in zwei neuen Entscheidungen zu der Frage Stellung genommen, unter welchen Umständen Unternehmer Aufwendungen im Zusammenhang mit der Veranstaltung von Golfturnieren als Betriebsausgaben abziehen können. Im einen Fall waren die Kosten einer Brauerei abziehbar, während im anderen Fall eine Versicherungsagentur ihre Kosten nicht abziehen konnte.

Die Entscheidungen sind auf den Webseiten des BFH veröffentlicht.
Urteile vom 16.12.2015 und 14.10.2015  (AZ: IV R 24/13 und I R 74/13)
Pressemitteilung des BFH Nr. 19 vom 24.02.2016