Urteil vom 28.4.2016 (AZ: VI R 21/15)

Unterhaltsleistungen sind auch bei einer Steuernachzahlung für einen mehrjährigen Zeitraum als außergewöhnliche Belastung abziehbar.

Die Entscheidung ist auf den Webseiten des BFH veröffentlicht.
Urteil vom 28.4.2016  (AZ: VI R 21/15)
Pressemitteilung des BFH Nr. 51 vom 27.7.2016