Urteil vom 6.7.16 (AZ: X R 22/14)

Erstattete Beiträge zur Basiskranken- und Pflegeversicherung sind mit den in demselben Veranlagungsjahr gezahlten Beiträgen zu verrechnen. Es kommt dabei nicht darauf an, ob und in welcher Höhe der Steuerpflichtige die erstatteten Beiträge im Jahr ihrer Zahlung steuerlich abziehen konnte.

Urteil vom 6.7.16  (AZ: X R 22/14)
Pressemitteilung des BFH Nr. 65 vom 12.10.2016