Die Umsetzung der Neuregelungen des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) stellt den aktuellen Brennpunkt der Abschlusserstellung für das Geschäftsjahr 2016 dar.

Das Skript zeigt anhand von Praxisfällen anschaulich auf, welche Änderungen das BilRUG im Einzelabschluss mittelständischer Unternehmen mit sich bringt und welche Maßnahmen bzw. Lösungsansätze zu ergreifen sind.

 

Seitenumfang: ca. 80 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 30.00 Euro (zzgl. 7% USt)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: April 2017
Autor(en): Prof. Dr. Manfred Pollanz, WP StB, Bodmann-Ludwigshafen

 

Inhaltsverzeichnis

I. Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG)
1. Ziele des BilRUG
2. Überblick zu den wesentlichen Änderungen durch das BilRUG
3. Zeitlicher Anwendungsbereich des BilRUG

II. Änderung der Schwellenwerte für die Bestimmung der Größenklassen im Einzelabschluss

III. Änderungen bei Kleinstgesellschaften

IV. Darstellung der Änderungen im Einzelabschluss
1. Erweiterung der Angaben zum Jahresabschluss
2. Abschreibung des Geschäfts- oder Firmenwertes und anderer immaterieller Vermögensgegenstände
3. Anschaffungspreisminderungen
4. Bewertung von Rückstellungen
5. Die geänderte Definition der Umsatzerlöse
6. Wegfall außerordentlicher Aufwands- und Ertragsposten in der GuV
7. Ausschüttungssperre für Beteiligungserträge

V. Die Ausgestaltung des Anhangs nach dem BilRUG
1. Überblick
2. Einzelfragen

VI. Die Offenlegung nach dem BilRUG

VII. Auswirkungen des BilRUG auf die Rechnungslegungspraxis von KMU

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

Name*

Vorname*

Straße Nr.*

Plz*

Ort*

E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

Anzahl*

*) Pflichtfeld



Den Rechnungsbetrag bitte ich von meinem Konto per Lastschrift zu erheben:

Bekannte Kontoverbindung Neue Kontoverbindung Rechnung 
IBAN:
BIC:

Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://www.steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.