Beraten Sie Ihre Mandanten jetzt noch umfassender und betriebsprüfungssicherer hinsichtlich der aktuellen Entwicklungen im Sozialversicherungsrecht
Haben Sie in Ihrer täglichen Arbeitspraxis noch die Zeit, die gesamte aktuelle Fachliteratur zu verfolgen? Können Sie noch die Flut an aktueller Rechtsprechung überblicken?Werden Sie in der Praxis auch zunehmend mit Fragen aus dem SV-Recht konfrontiert? Gibt es auch in Ihrem Hause Beratungsbedarf zum SV-Recht?

Dieses Seminar soll Sie künftig noch besser in die Lage versetzen, Ihre Mandanten hinsichtlich der aktuellen Entwicklungen im SV-Recht umfassend und betriebsprüfungssicher zu beraten.

In diesem Seminar werden sowohl die wichtigsten Themen aus der Gesetzgebung, die aktuellen Rundschreiben der SV-Träger, die brisantesten Urteile, insbesondere auch zur Scheinselbständigkeit, und weitere interessante News rund um die SV-rechtlichen Themen in Ihrer Lohn- und Gehaltsbuchhaltung besprochen.

Dieses Seminar bietet Ihnen – insbesondere auch aufgrund der Beispielfälle – eine detaillierte Hilfestellung bei der Unterstützung und Beratung Ihrer Mandanten im Rahmen der geringfügigen Beschäftigung.

 

Referent(en) Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Jörg Romanowski, Berlin

Seminarinhalte für das Seminar „Aktuelles Sozialversicherungsrecht 2014“

  1. Aktuelles aus der Gesetzgebung
    1. Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der KV
    2. Entgeltbescheinigungsverordnung
    3. BUK-NOG
    4. Neues aus dem Projekt OMS
    5. SV-rechtliche Auswirkungen der EU-Erweiterung (Kroatien, Rumänien, Bulgarien)
  2. Aktuelle Verlautbarungen der SV-Träger
    1. Hauptberuflich Selbständige in der KV
    2. Überprüfung der Familienversicherung nach kurzen Unterbrechungen
    3. Fortbestand des Versicherungsverhältnisses bei Arbeitsunterbrechungen
    4. Beitragsrechtliche Behandlung von Finanzierungsanteilen der Arbeitnehmer zur BAV
    5. Ermittlung der Beitragsbemessungsgrundlage bei illegalen Beschäftigungsverhältnissen
    6. Umlagepflicht bei Einmalzahlungen?
    7. Neue Regeln für den Beitragsnachweis ab 2014
  3. Aktuelle Rechtsprechung zum SV-Recht
    1. Keine „Schönwetterselbständigkeit“ (in der Familien-GmbH)
    2. Familienangehörige in Einzelunternehmen
    3. Änderungen bei der Befreiung von der RV-Pflicht
    4. Doppelte RV-Pflicht für nebenberufliche Rechtsanwälte
    5. RV-Pflicht eines Selbständigen und Befreiungsoption eigene ArbN
    6. Scheinselbständigkeit (Masseure, Besucherbetreuer, Klinikärzte)
    7. Abgrenzung Werkvertrag von der Beschäftigung
    8. Schwarzarbeit und Beitragsschätzungen der DRV
    9. Beginn einer BP der DRV und Einrede der Verjährung
    10. Kreative Lohngestaltung: BFH zu steuerbegünstigten Zusatzleistungen
    11. Geldwerter Vorteil beim Erwerb eine Jobtickets
  4. Aktuelles für und aus der Praxis
    1. SV-Rechenwerte 2014
    2. Betriebsnummernservice der BA
    3. Neue (bundesweite) Mindestlöhne
    4. Phantomlohn während der Entgeltfortzahlung
    5. Geschäftsführerhaftung
    6. Minijob oder Midijob? Welcher ist günstiger?
    7. Minijobs und Haftungsprobleme
    8. SV-Schutz für Existenzgründer
    9. Praktika zwischen Bachelor und Master
    10. Problem: Werkvertrag oder Leiharbeit/Scheinselbständigkeit?
    11. Beitragsfreie Gesundheitsförderungsmaßnahmen
    12. Pauschal versteuerte Sachbezüge sind nicht immer beitragsfrei
    13. Erfahrungen mit der Generalunternehmerhaftung im Baugewerbe