Eine wertvolle Entscheidungshilfe für Ihre berufliche Zukunft!

Nach bestandenem Steuerberater-Examen eröffnet sich für junge Steuerberater/innen ein relativ breites Tätigkeitsspektrum mit sehr unterschiedlichen Tätigkeits- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Das Seminar stellt die denkbaren Berufsalternativen für Steuerberater/innen dar, zeigt die jeweiligen Vor- und Nachteile sowie Gehalts- und Einkommenserwartungen auf und liefert damit eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Frage nach der individuell richtigen beruflichen Entscheidung.

 

Referent(en) Dr. Andreas Nagel, Steuerberater

Kosten für das Seminar „Berufsperspektiven für junge Steuerberater“

Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 160.00 und beinhaltet die Arbeitsunterlage, die erweiterte Pausenbewirtung sowie das Mittagessen inkl. eines Kaltgetränks.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Sollten wir Ihre Anmeldung wegen Überbuchung des Seminars ausnahmsweise nicht berücksichtigen können, werden wir Sie benachrichtigen.

Seminarinhalte für das Seminar „Berufsperspektiven für junge Steuerberater“

  1. Überblick: Möglichkeiten der Tätigkeit als StB
  2. Tätigkeit als angestellter StB
    1. Tätigkeitsfelder für angestellte StB
    2. Gehaltsvergleich (vor und nach Bestehen der StB-Prüfung)
    3. Gehaltsstrukturen in kleinen, mittleren und großen Kanzleien
  3. Tätigkeit als freier Mitarbeiter
    1. Tätigkeitsfelder und Spezialisierungsmöglichkeiten
    2. Honorargestaltung und Honorarhöhe bei freien Mitarbeitern
    3. Haftung und Versicherung von freien Mitarbeitern
  4. Gründung einer StB-Kanzlei
    1. Gründungskonzept für eine StB-Kanzlei
    2. Typische Probleme in der Startphase
    3. Maßnahmen zur Mandantengewinnung
    4. Praxisfinanzierung / Öffentliche Finanzierungshilfen
  5. Kauf einer StB-Kanzlei
    1. Finden einer geeigneten Kanzlei
    2. Fallstudie: Bewertung einer StB-Kanzlei
    3. Arbeitshilfen und Checklisten zur Kanzleibewertung
    4. Finanzierung des Kaufpreise
    5. Typische Fehler und Risiken beim Kanzleikauf
  6. Grundzüge der Kanzleiführung
    1. Kanzleiorganisation
    2. Qualitätsmanagement / Optimierung von Arbeitsabläufen
    3. Kanzleicontrolling / Branchenkennzahlen von StB-Kanzleien
    4. Kanzleimarketing / Mandantengewinnung und Mandantenbindung
    5. Mitarbeiterführung