Aktuelle Einzelfragen der Besteuerungspraxis in der Landwirtschaft

Aktuelle Einzelfragen der Besteuerungspraxis in der Landwirtschaft stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

 

Referent(en) Hans-Wilhelm Giere, StOAR, Nds. FinanzministeriumLeitung:

  • Reinhard Asche, Steuerberater, Buchholz
  • Jan Eike Busse, Steuerberater/RA/FAfStR, Sehnde
  • Hans-Joseph Engel, Steuerberater/vBP, Friesoythe
  • Dipl.-Bw. Gregor Meyer, Steuerberater, Essen/Oldb.
  • Karl-Heinz Schiefler, Rechtsanwalt/Notar/FAfStR, Braunschweig
  • Dipl.-Kfm. Birger Wesche, Wirtschaftsprüfer/StB, Wolfenbüttel

Seminarinhalte für das Seminar „Einkommensteuer (Gewinnermittlung) Landwirtschaft 2013“

  1. Aktuelle Gesetzgebung
  2. Verwendung von Wirtschaftsgütern für einen Biogasanlagenbetrieb – Gesellschafterbeitrag oder Dienstleistung?
  3. Behandlung der unentgeltlichen Wärmeabgabe
  4. Behandlung des KWK-Zuschlags bei luf-Nutzung eines BHKW
  5. Photovoltaikanlage als selbständiger Gewerbebetrieb
  6. Umsatzsteuerliche Behandlung der Klärschlammabfuhren und der Entsorgung von Speiseabfällen
  7. Fortführung und Beendigung von luf-Betrieben bei Betriebsverpachtung, Betriebsübertragung und Realteilung
  8. Erbauseinandersetzung und Realteilung, keine Betriebsaufgabe
  9. Begriff der wesentlichen Betriebsgrundlage und Folgen des Rückbehalts sowie der vorgeschalteten und gleichzeitigen Übertragung in Fällen des § 6 Abs. 3 EStG und des UmwStG (Beispiele aus der LuF zur aktuellen Rechtsprechung und Reaktion der FinVerw)
  10. Abzugsfähigkeit von Notar- und Beratungskosten bei Übertragung einer betrieblichen Einheit
  11. Erwerb von sogleich verpachteten landwirtschaftlichen Nutzflächen grundsätzlich kein Betriebsvermögen
  12. Wiedergeburt des sog. Wirtschaftsüberlassungsvertrags?
  13. Neufassung des BMF-Schreibens zur Behandlung der Milchlieferrechte
  14. Wegfall des Begriffs der subjektiven Richtigkeit eines Bilanzansatzes – Folgen für die LuF
  15. Bilanzierungskonkurrenz beim Sonderbetriebsvermögen von Mitunternehmerschaften
  16. Aktuelle Rechtsprechung zur Berücksichtigung von sog. Drittaufwand (z. B. Herstellungskosten für ein fremdes Gebäude)
  17. Wahlrechtsausübung bei Bildung einer Rücklage nach § 6b EStG und Folgen der Personenbezogenheit; Reinvestition aus einem Gewerbebetrieb in die LuF
  18. Bewertung von Feldinventar und stehender Ernte insbesondere bei Körperschaften und Mitunternehmerschaften
  19. Verlängerung/Neuregelung der Vereinfachungsregelung für Baumschulen?
  20. Aktuelle Rechtsprechung und Überarbeitung des BMF-Schreibens zu § 7g EStG
  21. Betriebsaufspaltung bei Bau eines Maststalles; Anwendung von § 7g EStG und § 15 Abs. 4 EStG
  22. Rückstellung für Abluftfilter?
  23. Ertragsteuerrechtliche Behandlung des Grünland-Umbruchverbots
  24. Anwendung des § 13a EStG; Erfordernis einer selbst bewirtschafteten landwirtschaftlichen Fläche
  25. Bruttoerfassung der Einnahmen aus Dienstleistungen i. S. von § 13a Abs. 6 EStG (hier: Pensionspferdehaltung)
  26. Meldeverfahren nach § 34b EStG
  27. Aktuelle Rechtsprechung zum häuslichen Arbeitszimmer
  28. Steuerermäßigung nach § 35a EStG für Sachleistungen, die beim Altenteiler wiederkehrende Bezüge sind; Schornsteinsanierung als dauernde Last
  29. Zeitreihenvergleich – geeignete Schätzungsmethode?
  30. Ertragsteuerrechtliche und strafrechtliche Folgen der Nichtdurchführung eines Angehörigen-Mietvertrags