Ab April 2018 starten die neuen Lehrgänge zum Fachassistent/in Lohn und Gehalt. Sie werden in Hannover und Oldenburg durchgeführt.

Die Teilnahme am Lehrgang versetzt Sie in die Lage, vielfältige steuer- und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen bei Arbeitsverhältnissen zu klären und ggf. zu optimieren. Sie sind Ansprechpartner sowohl von Vorgesetzten als auch von Kolleginnen und Kollegen. Das vorhandene Wissen rund um den Bereich Lohn und Gehalt wird erweitert und vertieft.

Die wichtigsten Daten:

HANNOVER
27.04. – 29.09.2018 (Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung) sowie
02.11. und 24.11.2018 (Vorbereitung auf die mündliche Prüfung)
(insgesamt 15 Wochenenden, Freitags jeweils von 15.00 – ca. 19.00 Uhr, Samstags jeweils von 9.00 – ca. 16.30 Uhr)
Hannover, Geschäftsstelle Steuerberaterverband, Zeppelinstr. 8, 30175 Hannover

OLDENBURG
18.05. – 06.10.2018 (Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung) sowie
26.10. und 17.11.2018 (Vorbereitung auf die mündliche Prüfung),
(insgesamt 15 Wochenenden, Freitags jeweils von 15.00 – ca. 19.00 Uhr, Samstags jeweils von 9.00 – ca. 16.30 Uhr)
Oldenburg, Stalling 19, Gerhard-Stalling-Straße 19, 26135 Oldenburg

Die Lehrgangsgebühr je Teilnehmer beträgt Euro 1.500,00 und beinhaltet umfangreiches Skriptenmaterial. Die Gebühr ist in zwei gleichen Raten zum 02.04. und zum 02.07.2018 fällig. Bei Buchung bis zum 30.11.2017 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von Euro 100,00.

 

 Thematische Schwerpunkte:
  • Steuerrecht
  • Sozialversicherungsbeitragsrecht
  • Grundzüge des Arbeitsrechts
  • Rechtsübergreifende Themen
  • Besondere Themen

 

Detailliertere Informationen zu dem Lehrgang finden Sie in der Lehrgangsankündigung für 2018 und in der Prüfungsordnung mit Anforderungskatalog, wo unter § 9 auch die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung genannt sind.
Lehrgangsankündigung
Prüfungsordnung und Anforderungskatalog

Die schriftliche Prüfung wird im Oktober 2018 stattfinden. Die Steuerberaterkammer Niedersachsen wird eine Zulassungsgebühr zur Prüfung in Höhe von 80 Euro sowie eine Prüfungsgebühr in Höhe von 200 Euro erheben. Für die schriftliche Prüfung ist eine gesonderte Anmeldung bei der Steuerberaterkammer bis zum 30. Juli des Prüfungsjahres notwendig. Das entsprechende Anmeldeformular und weitere Informationen zu dem Lehrgang allgemein und zur Prüfung finden Sie auf der Homepage der Steuerberaterkammer.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Teilnahmeplatz für 2018!
Anmeldeformular für 2018

Informieren Sie sich gern persönlich vor Ort über den Lehrgang 2018 in Oldenburg. Eine Informationsveranstaltung findet am 26.01.2018 in Oldenburg statt:
Anmeldeformular zur Infoveranstaltung

 

Das WiN-Programm
Nutzen Sie das Förderprogramm „WiN – Weiterbildung in Niedersachsen“ und sparen Sie bis zu 50 % der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sowie der Ausgaben für Personalfreistellungen. Die wichtigsten Punkte in Kürze:

  • Förderung individueller Weiterbildungsmaßnahmen für Angestellte
  • Gefördert werden Ausgaben für Qualifizierungen (Lehrgangs- und Prüfungsgebühren) sowie Personalausgaben für die Teilnehmer/innen an der Maßnahme (Ausgaben für Freistellungen)
  • Nicht rückzahlbarer Zuschuss bis zu 50 %, mindestens 1.000 Euro
  • Die Antragstellung zur Förderung muss spätestens vier Wochen vor Beginn der Weiterbildungsmaßnahme erfolgen (Eingang bei der Bewilligungsstelle!).
  • NEU: Eine verbindliche Anmeldung zur Weiterbildungsteilnahme kann bereits vor Erhalt der Bewilligung seitens der NBank erfolgen.

Genaue Informationen zum WiN-Programm finden Sie auf der Website der NBank.

 

Dieser Lehrgang wird auch in Sachsen-Anhalt von der SAM angeboten >>