Das Seminar gibt einen Überblick über die Möglichkeiten und Problemfelder im Stiftungsrecht, die mit der Gründung und dem Handling von Stiftungen einhergehen

Die Gründung von Stiftungen nimmt zu, sei es zum Zwecke der Unternehmensnachfolge, sei es zur Erfüllung gesamtgesellschaftlicher Aufgaben, und so rückt auch das Stiftungsrecht immer stärker in den Mittelpunkt.

Familienstiftungen, Bürgerstiftungen oder auch Treuhandstiftungen sind die Schlagwörter, die man immer wieder in der Presse liest. Das Seminar soll einen Überblick geben über die Möglichkeiten, aber auch die Problemfelder, die mit der Gründung und dem Handling von Stiftungen einhergehen.

 

Referent(en) Heinz-Dieter Blümke, Steuerberater, Schneverdingen

Seminarinhalte für das Seminar „Überblick über das Stiftungsrecht“

  1. Grundlagen des Stiftungsrechts
    1. Gründung einer Stiftung
    2. Satzung
    3. Stiftungsorgane
    4. Stiftungsvermögen
    5. Auflösung der Stiftung
  2. Stiftungsformen
    1. Selbstständige Stiftung
    2. Treuhandstiftung
    3. Gemeinnützige Stiftung
    4. Bürgerstiftung
    5. Familienstiftung
    6. Verbrauchsstiftung
  3. Steuern
    1. Gemeinnützigkeit
    2. Spenden und Sponsoring
    3. Rechnungslegung
    4. Jahresabschluss
    5. Prüfungen