Folgende Themen werden in der Vortragsreihe des Aktuellen Steuerrechts 3/2017 behandelt:

I. AktStR-Themen

EStG

  • Neues zum häuslichen Arbeitszimmer
  • Passivierungsverbot und Abzinsung von Rückstellungen
  • Ermittlung der zumutbaren Belastung nach § 33 Abs. 3 EStG
  • Berücksichtigung abgeltend besteuerter negativer Einkünfte aus Kapitalvermögen im Wege der Günstigerprüfung
  • Anwendung des Abgeltungsteuersatzes bei mittelbarer Beteiligung
  • Wiederkehrende Leistungen: Rente oder dauernde Last

 

KStG

  • Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften nach § 8c Abs. 1 S. 1 KStG mit dem Grundgesetz unvereinbar

 

ErbStG

  • Durch Erbanfall erworbener Pflichtteilsanspruch
  • Grunderwerbsteuer bei nachträglichem Bauvertrag und nachträglichen Änderungen

 

UStG

  • Korrektur der Umsatzsteuerfestsetzung in sog. Bauträgerfällen
  • Ermäßigter Umsatzsteuersatz bei Schwimmbad und Sauna

 

AO

  • Anforderungen an die Begründung eines Verwaltungsakts mit der Aufforderung zur vorzeitigen Abgabe einer Steuererklärung

 

II. Einspruchsmuster – Aktuell

  • Kosten für Wohnungseinrichtung bei doppelter Haushaltsführung
  • Gründung und Veräußerung von Vorratsgesellschaften als Gewerbebetrieb
  • Übernahme von Verwarnungsgeld durch Arbeitgeber als Arbeitslohn
  • Kosten einer „Sensibilisierungswoche“ als Arbeitslohn
  • Anmietung einer als Home-Office genutzten Wohnung durch den Arbeitgeber vom Arbeitnehmer
  • Kindergeld: Ende einer Berufsausbildung bei vorgezogener Abschlussprüfung
  • Aufwendungen gleichgeschlechtlicher Partner für eine Hormonbehandlung und künstliche Befruchtung als außergewöhnliche Belastung
  • Erweiterte Garantiezusage beim Gebrauchtwagenkauf als Nebenleistung
  • Aufteilungsbescheid: Übernahme von Finanzierungskosten als unentgeltliche Zuwendungen i.S.d. § 278 Abs. 2 AO

 

Sie haben sich noch nicht zum Seminar abgemeldet? Buchen Sie die Seminarreihe Aktuelles Steuerrecht hier >>

 

Stand: 5.7.2017