Im Rahmen der Rechtsformwahl für mittelständische Unternehmen spielt die Aktiengesellschaft eine wachsende Rolle. Unabhängig davon kann eine verantwortungsvolle Entscheidung nur getroffen werden, wenn die Vor- und Nachteile der Aktiengesellschaft insbesondere im Verhältnis zur GmbH sorgfältig abgewogen werden.

Schwerpunkt ist daher der Vergleich bei den Kapitalgesellschaftsformen unter Darstellung der Organisationsstruktur der Aktiengesellschaft. Ziel ist es, den Teilnehmern das nötige Knowhow für die Vermittlung einer sachgerechten Entscheidungsgrundlage für den Mandanten zu geben.

 

Seitenumfang: ca. 160 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 30.00 Euro (zzgl. 7% USt)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: Januar 2017
Autor(en): Prof. Dr. Burkhard Binnewies, RA/FA f. StR, Köln

 

Inhaltsverzeichnis

Vor- und Nachteile
1. Vergleich mit „großer“ bzw. „normaler“ AG
2. Vergleich mit GmbH
3. Vergleich mit Personengesellschaft
Die Wege in die kleine AG
1. Bargründung
2. Besonderheiten bei der Sachgründung und der Einmann-Gründung
3. Besonderheiten bei der Nachgründung
4. Exkurs: Mantelkauf
Die Organisationsstruktur der „kleinen AG“
1. Einleitung
2. Der Vorstand
3. Der Aufsichtsrat
4. Die Hauptversammlung

 

>> Leseprobe

Bestellen, solange der Vorrat reicht

Name*

Vorname*

Straße Nr.*

Plz*

Ort*

E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

Anzahl*

*) Pflichtfeld



Den Rechnungsbetrag bitte ich von meinem Konto per Lastschrift zu erheben:

Bekannte Kontoverbindung Neue Kontoverbindung Rechnung 
IBAN:
BIC:

Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://www.steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.