Status Buchung nicht möglich

Referent Dr. Christian von Oertzen RA FAStR

Dr. Manfred Reich, RA FA für Erbrecht

Dr. Tanja Schienke-Ohletz, RAin StBin


Ort und Termin 15.08.2017, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Hannover
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Verbandsgeschäftsstelle, Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 295,00 und beinhaltet auch die Kosten für die Arbeitsunterlage und die erweiterte Pausenbewirtung.

Seminarinhalte Durch die Unternehmenserbschaftsteuerreform wurde ein hoch komplexes erbschaft- und schenkungsteuerliches Verschonungssystem für Unternehmen etabliert.
Daraus ergaben sich neben den bisherigen Einsatzmöglichkeiten neue Gestaltungschancen für die Familienstiftung.
Die Familienstiftung gilt bereits jetzt als eine „Gewinnerin“ der Unternehmenserbschaftsteuerreform. Ihre Etablierung bietet sich aber z.B. auch zur Vermeidung einer Wegzugsteuer bei einem sich internationalisierenden Gesellschafterkreis an.
Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit der Familienstiftung, ihre Etablierung, die laufende Besteuerung und auch die Auflösung werden neben den weiteren Programmpunkten detailliert erörtert.
Gegenstand des Seminars sind auch die Besteuerungsfolgen von ausländischen Familienstiftungen und Trusts, mit denen man als Berater immer häufiger in der Beratungspraxis konfrontiert ist, sowie Doppelstiftungsmodelle und die gemeinnützige Stiftung, die sich als Alternative anbieten, wenn der Stifter „stiftungsreif“ ist.InhaltI. UnternehmenserbschaftsteuerreformII. Besonderheiten des neuen Unternehmenserbschaftsteuerrechts für Familienstiftungen

III. Einsatzmöglichkeiten der Familienstiftung in der Nachfolgeplanung

IV. Doppelstiftungsmodelle

V. Steuerliche Behandlung der Gründung und Auflösung einer Familienstiftung und die laufende Besteuerung

VI. Steuerliche Behandlung ausländischer Familienstiftungen und Trusts

VII. Besteuerung von gemeinnützigen Stiftungen

 

Bitte beachten Sie: Es werden 6 Zeitstunden als Pflichtfortbildung für den Fachberater für Unternehmensnachfolge anerkannt.

 

>> Zu unseren aktuellen Seminaren für Kollegen