Immobilien haben Hochkonjunktur. Dementsprechend wird auch der Berater mit zahlreichen immobilienbezogenen Fragen von seinen Mandanten konfrontiert.

Das Skript „Die Immobilie im Zivil- und Steuerrecht in der Gestaltungspraxis“ behandelt aktuelle Probleme der Immobilienbesteuerung sowie klassische und aktuelle Immobiliengestaltungen aus Sicht der Praxis. Dabei werden sowohl die steuerlichen als auch die zivilrechtlichen Aspekte erläutert.

 

Seitenumfang: ca. 380 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 35.00 Euro (zzgl. 7% USt)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: November 2017
Autor(en): Dr. Eckhard Wälzholz, Notar

 

Inhaltsverzeichnis

 

I. Überblick über aktuelle Urteile und Verwaltungsanweisungen

II. Grunderwerbsteuer
1. Vorweggenommene Erbfolge mit Personengesellschaften/Einbringungsfälle (§§ 1 Abs. 2 a, 5, 6 GrEStG)
2. Erschließungskosten
3. Treuhandgestaltungen/Auftragserwerb
4. Handel mit Angeboten
5. Gestaltungsprobleme bei Unternehmensumstrukturierungen

III. Verkaufen / Kaufen
1. Private Veräußerungsgeschäfte und Vermeidungsgestaltungen
2. Aktuelle Probleme des gewerblichen Grundstückshandels
3. Die Option zur Umsatzsteuer und Geschäftsveräußerung im Ganzen
4. Die Aufspaltung des Bauträgerkaufvertrages
5. Vertragsgestaltung mit Angebot und Annahme

IV. Besteuerung des Erbbaurechts
1. Das Erbbaurecht als steuerliches Gestaltungsmittel
2. Erstmalige Einräumung
3. Laufende Besteuerung
4. Verkauf

V. Nießbrauchsgestaltungen
1. Zuwendungs- und Vorbehaltsnießbrauch, Lastentragung
2. Ablösung
3. Erbschaftsteuerliche Behandlung und Bewertung

VI. Die Immobilien-GbR/KG
1. Chancen, Risiken, Anwendungsfälle
2. Grundbuchfähigkeit der GbR
3. Buchwertaufstockung bei Einbringung
4. Der Gesellschaftsvertrag
5. Nießbrauch am GbR-Anteil

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

Name*

Vorname*

Straße Nr.*

Plz*

Ort*

E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

Anzahl*

*) Pflichtfeld



Den Rechnungsbetrag bitte ich von meinem Konto per Lastschrift zu erheben:

IBAN:
BIC:

Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://www.steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.