Status Buchung nicht möglich

Referent Robert Hammerl, Steuerberater

Ort und Termin 27.06.2018, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Bad Zwischenahn/Ohrwege
Gesellschaftshaus Ohrweger Krug, Querensteder Str. 1, 26160 Bad Zwischenahn/Ohrwege
28.06.2018, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Hannover
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Verbandsgeschäftsstelle, Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover – Bitte nutzen Sie das Parkhaus des HCC –

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 175,00 und beinhaltet auch die Kosten für die Arbeitsunterlage sowie die erweiterte Pausenbewirtung – ausgenommen das Mittagessen.

Seminarinhalte Das Feld Baugewerbe ist eines der haftungsträchtigsten Themen im Bereich des Steuerrechts. Neben dem klassischen Baugewerbe müssen sich aber auch viele andere Unternehmen, wie beispielsweise Anlagenbauer, mit der Thematik auseinandersetzen. Hinzu kommen Verpflichtungen zum Einbehalt der Bauabzugsteuer für jeden Unternehmer und Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Organschaft.

Das Seminar zeigt Ihnen anhand vieler Fallstricke die Einzelheiten und arbeitet die Besonderheiten heraus, die in der täglichen Praxis zu beachten sind. Zudem zeigt das Seminar die weitere Vorgehensweise bei den sog. Bauträgerfällen auf und informiert über die Änderungen zum 1.1.2018 in der Schweiz.

 

Gliederung

I. Bauleistungen in der Umsatzsteuer
1. Definition von Bauleistungen / Unionsrechtliche Grundlagen
2. Abgrenzungen

II. Steuerentstehung in der Umsatzsteuer
1. Zeitpunkt der Leistungserbringung
2. Abgrenzung Teilleistungen / Anzahlungen

III. Rechnungen über Bauleistungen
1. Brennpunkt Leistungsbeschreibung
2. Abrechnung über Teilleistungen / Anzahlungen
3. Schlussrechnungen / Endrechnungen

IV. Bauträger
1. Aktueller Stand zu den einzelnen Gerichtsverfahren
2. Vorgehen beim Bauträger im Festsetzungs- und Erhebungsverfahren
3. Zinsanspruch des Bauträgers
4. Erfahrungen aus der Praxis

V. Steuereinbehalt durch die Bauabzugsteuer
1. Regelungen der §§ 48 ff EStG
2. Besonderheiten bei Vermietung & Verpachtung
3. Zusammenspiel von Umsatzsteuer und Bauabzugsteuer

VI. Bauleistungen in der Schweiz zum 1.1.2018
1. Änderungen des Schweizer Mehrwertsteuergesetzes
2. Betrachtung des Weltumsatzes
3. Änderungen bei der Bezugsteuer

 

Dieses Seminar wird in Sachsen-Anhalt von der Studien-Akademie Magdeburg (SAM) am 11.06.2018 in Magdeburg sowie am 12.06.2018 in Halle angeboten. Bitte melden Sie sich für diese Termine ausschließlich mit dem Anmeldeformular der SAM an.