Kollege Dr. Thomas Späth zeigt, warum eine Verfahrensdokumentation oder sogar ein steuerliches IKS eine große Chance für unseren Mandanten ist. Und viel wichtiger: Wie kann man eine Verfahrensdokumentation innerhalb von 30 Minuten für seinen Mandanten erstellen?

Die Welt digitalisiert. Mit konkreten Beispielen zeigt Dr. Späth, wie die Digitalisierung die Problemlage des Mandanten und damit für uns Steuerberater verändert. Er veranschaulicht, warum durch die Digitalisierung die drei großen D für unseren Mandanten immer wichtiger werden. Es wird klar, warum die Verfahrensdokumentation die Möglichkeit ist, unseren Mandanten bei seiner Herausforderung zu unterstützen.

 

Seitenumfang: ca. 306 Seiten
Bindungsart: gebunden
Preis: 30.00 Euro (zzgl. 7% USt)
Rechtsstand, bzw. Erscheinungsdatum: Januar 2018
Autor(en): Dr. Thomas Späth, StB

 

Inhaltsverzeichnis

I. Digitalisierung und Betriebsprüfung
1. Datenflüsse zwischen Steuerberater und Finanzamt
2. Big Data ist heute
3. Summarische Risikoprüfung
4. Monetary Unit Sampling

II. Mindestanforderungen an den Mandanten 
1. Datenqualität
2. Datenhygiene
3. Dokumentation

III. Verfahrensdokumentation mit steuerlichem IKS 
1. Arbeitshilfen
2. Aufbau einer Verfahrensdokumentation
3. Zusätzliche Bestandteile eines steuerlichen IKS
4. Checkliste zu den einzelnen Kapiteln
5. Rezept „In 30 Minuten zur Verfahrensdokumentation“

IV. Vor- und Nachteile einer Verfahrensdokumentation
1. Digitalisierung als wertschöpfende Beratung beim Mandanten
2. Tax Compliance als „neues“ Geschäftsfeld
3. Verfahrensdokumentation als Angriffspunkt

 

Bestellen, solange der Vorrat reicht

Name*

Vorname*

Straße Nr.*

Plz*

Ort*

E-Mail-Adresse für die Bestellbestätigung*

Anzahl*

*) Pflichtfeld



Den Rechnungsbetrag bitte ich von meinem Konto per Lastschrift zu erheben:

IBAN:
BIC:

Einwilligungserklärung: Ich bin einverstanden, dass der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. meine Daten für eine Kontaktaufnahme oder Vertragsanbahnung / -abwicklung elektronisch verarbeitet. Sofern es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrages nicht nötig ist, werden die Daten an Dritte nicht weitergegeben. Sie können diese Einwilligung jederzeit unter https://www.steuerberater-verband.de/datenschutz/. einsehen. Ein Widerruf dieser Erklärung ist jederzeit möglich.