Status Buchung möglich

Referent Liane Franke, Bilanzbuchhalterin, Fachdozentin in der kaufmännischen Erwachsenenbildung

Ort und Termin 09.08.2018, 09:00 Uhr – 16:30 Uhr, Hannover
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Verbandsgeschäftsstelle, Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover – Bitte nutzen Sie das Parkhaus des HCC –
22.10.2018, 09:00 Uhr – 16:30 Uhr, Bad Zwischenahn/Ohrwege
Gesellschaftshaus Ohrweger Krug, Querensteder Str. 1, 26160 Bad Zwischenahn/Ohrwege

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 160,00 und beinhaltet die Arbeitsunterlage, die erweiterte Pausenbewirtung sowie das Mittagessen inkl. eines Kaltgetränks.

Seminarinhalte Mit diesem Seminar richten wir uns an Ihre Mitarbeiter/innen, die ausgebildete Steuerfachangestellte/r sind bzw. Berufswiedereinsteiger/innen, und an Auszubildende mit Grundlagenkenntnissen.

Die wesentlichen Grundlagen der Entgeltabrechnung sowie Zusammenhänge des Lohnsteuer- und Sozialversicherungssystems sind Ihren Mitarbeitern/innen bereits bekannt. Im Seminar werden die für die Erstellung von Entgeltabrechnungen notwendigen Grundbegriffe wie Arbeitslohn, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsbeiträge gefestigt.

Die aktuellen Gesetzesvorgaben werden selbstverständlich berücksichtigt.

Besonderer Schwerpunkt wird die sozialversicherungsrechtliche Seite der monatlichen Entgeltabrechnung sein. Das Thema „Mehrfachbeschäftigung“ bestimmt zunehmend den Lohnbuchhalter-Alltag. Gerade im Bereich der geringfügigen Beschäftigung, der Gleitzone und auch bei einer kurzfristigen Beschäftigung kommt es in der Praxis immer wieder zu Fragen, die hier beantwortet werden.

Ihre Mitarbeiter/innen werden nach dem Seminar in der Lage sein, die Mandanten im Abgrenzungsbereich sozialversicherungspflichtiger und –freier Beschäftigungen individuell zu beraten.

Die einzelnen Seminarthemen werden durch praktische Beispiele und Übungen verdeutlicht.

Die Schulungsunterlagen dienen auch nach dem Seminarbesuch als strukturierte Informationsquelle.

Allgemeines
– Grundvoraussetzungen einer Entgeltabrechnung (Begriffserklärung der einzelnen Bestandteile)
– Gesetzliche Grundlagen
– Trennung steuer-/SV-pflichtiger und steuer-/SV-freier Bezüge

Besonderheiten
– SV-pflichtige Beschäftigung (mit Gleitzone)
– Geringfügige Beschäftigung
– Kurzfristige Beschäftigung
– Studenten, Schüler, Praktikanten
– Beitragsbemessungsgrenzen in der SV
– Flexirenten-Gesetz
– Mehrfachbeschäftigungen