Status Buchung möglich

Referent Dipl.-Fw. (FH) Wolfram Gärtner

Ort und Termin 20.02.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Lüneburg
Seminaris Hotel Lüneburg, Soltauer Str. 3, 21335 Lüneburg
21.02.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Braunschweig
Stadthalle Braunschweig – Vortragssaal, Leonhardplatz, 38102 Braunschweig
26.02.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Cloppenburg
Stadthalle Cloppenburg, Mühlenstr. 20-22, 49661 Cloppenburg
27.02.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Aurich
Aurich Stadthalle – Kleiner Saal, Bgm.-Anklam-Platz, 26603 Aurich
05.03.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Bad Zwischenahn 1
Gesellschaftshaus Ohrweger Krug, Querensteder Str. 1, 26160 Bad Zwischenahn/Ohrwege
06.03.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Hannover 1
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Verbandsgeschäftsstelle, Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover – Bitte nutzen Sie das Parkhaus des HCC –
07.03.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Hannover 2
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Verbandsgeschäftsstelle, Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover – Bitte nutzen Sie das Parkhaus des HCC –
11.03.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Stade
Stade Stadeum GmbH u. Co. KG – K-Zone, Schiffertorsstr. 6, 21682 Stade
12.03.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Bad Zwischenahn 2
Gesellschaftshaus Ohrweger Krug, Querensteder Str. 1, 26160 Bad Zwischenahn/Ohrwege
13.03.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Osnabrück
Select Hotel Osnabrück, Blumenhaller Weg 152, 49078 Osnabrück
19.03.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Göttingen
GHOTEL, Bahnhofsallee 1a, 37081 Göttingen
20.03.2019, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr, Hannover 3
Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V., Verbandsgeschäftsstelle, Zeppelinstraße 8, 30175 Hannover – Bitte nutzen Sie das Parkhaus des HCC –

Gebühren Die Gebühr je Teilnehmer beträgt Euro 160,00 und beinhaltet die Arbeitsunterlage, die erweiterte Pausenbewirtung sowie das Mittagessen inkl. eines Kaltgetränks.

Seminarinhalte Die Jahresabschlusserstellung 2018 steht bei nahezu allen Berufspraktikern alsbald wieder im Mittelpunkt ihrer Tagesgeschäfte. Das insbesondere auf Mitarbeiter ausgerichtete Seminar stellt wichtige Aspekte und aktuelle Neuerungen in den Vordergrund, die bei der Erstellung des Jahresabschlusses 2018 von Bedeutung sein könnten. Zudem werden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen Fälle aus der Bilanzierungspraxis veranschaulicht, bei denen handels- und steuerliche Bilanzpostenunterschiede auftreten. Erneut räumen wir dem schwierigsten Bilanzmandat „GmbH & Co. KG“ einen Teil des Seminars ein, indem wichtige Teilaspekte der Jahresabschlusserstellung vom Referenten praxisnah mit Buchungsbeispielen veranschaulicht werden.

 

Gliederung

I. Erstellung von Jahresabschlüssen bei kleinen Krisengesellschaften
1. Anforderungen an den steuerlichen Berater
2. Pflichten der Bilanzersteller bei Krisenmandaten – BGH-Urt. v. 26.1.2017

II. Einzelne Bilanzpostenunterschiede bei kleinen und mittleren Unternehmen
1. Wegfall der umgekehrten Maßgeblichkeit
2. Derivative Geschäfts- oder Firmenwerte
3. Originäre immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens
4. Bewertung von Verbindlichkeiten
5. Verrechnungsgebot für Planvermögen
6. Forderungen und Verbindlichkeit in ausländischer Währung

III. Einzelaspekte zum Jahresabschluss der GmbH & Co. KG
1. Handels-, Steuer- und Sonderbilanz der Komplementär-GmbH
2. Arbeitsreihenfolge bei der Jahresabschlusserstellung der GmbH & Co. KG
3. Erfassung des HGB-Gewinnanteils auf Gesellschafterkonten
4. Beachtung der Ausschüttungssperre von Gewinnanteilen nach § 169 Abs. 1 HGB
5. Buchhalterische Erfassung von Liquiditätsauszahlungen
6. Problemfall: Gewinnvorab oder Sondervergütung für Gesellschafterleistungen
7. Vergütungen an Geschäftsführer der Komplementär-GmbH
8. Der PKW im Gesamthands- und Sonderbereich

IV. Aktuelle Rechtsentwicklungen
1. Gewerbliche Prägung einer „Einheits-GmbH & Co. KG“
2. Abfindungen an ausscheidende Gesellschafter – IDW HFA RS 7 n.F.
3. BFH: Keine aufwendungsbezogene Begrenzung der 1%-Regelung
4. Kassen im Fokus – BMF-Schr. v. 19.6.2018
5. Grundstückstausch und Entnahmegewinn bei falscher Bilanzierung

 

Dieses Seminar wird in Sachsen-Anhalt von der Studien-Akademie Magdeburg (SAM) am 26.03.2019 in Halle sowie am 27.03.2019 in Magdeburg angeboten. Bitte melden Sie sich für diesen Termin ausschließlich mit dem Anmeldeformular der SAM an.