Bertelsmann Stiftung zeichnet Steuerberaterverband mit Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ aus!

Das Qualitätssiegel “Familienfreundlicher Arbeitgeber” bietet Arbeitgebern eine Prüfung und Bewertung ihrer mitarbeiterorientierten und familienfreundlichen Personalpolitik nach einem standardisierten Prozess. Zentral ist bei der Bewertung die Glaubwürdigkeit und Authentizität des Engagements für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Im Einzelnen richtet sich die Bewertung der Familienfreundlichkeit auf fünf Bereiche:

  • Unternehmens- und Führungskultur
  • Kommunikation
  • Arbeitsorganisation
  • Unterstützungsangebote
  • Strategie und Nachhaltigkeit

Im Rahmen der Zertifizierung hat sich unter anderem gezeigt, dass der Verband durch ein familienfreundliches Klima und diesbezügliche verbindliche Regelungen jeden einzelnen Mitarbeiter und dessen Familie wertschätzt. Als Arbeitgeber sieht er die Verantwortung speziell darin, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Lebenssituationen zu unterstützen, die nicht nur ihr privates Umfeld betreffen, sondern auch indirekt Auswirkung auf das berufliche Umfeld nehmen. So wird die nötige Balance zwischen betrieblichen und familiären Belangen geschaffen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine „glückliche Produktivität“ ermöglicht, bei der die Familie mit im Fokus steht. Dies sorgt für motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für ein erfolgreiches, vertrauensvolles und dauerhaftes Miteinander.

„Eine Familie steht für Geborgenheit, Wachstum und Entwicklung. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei auf beruflicher Ebene und schaffen so eine starke und produktive Gemeinschaft von Familie und Beruf! Die Zertifizierung durch die Bertelsmann Stiftung als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ war für uns sehr lehrreich, da wir als Steuerberaterverband seit Oktober 2018 unsere über 5.200 Mitglieder mit einem eigenen Arbeitgebersiegel (www.steuerberater-verband.de/arbeitgebersiegel) unterstützen“, so Dr. George Alexander Wolf, Hauptgeschäftsführer des Steuerberaterverbandes.

 

 

Stand: 16.10.2018